Schnelles und sicheres Fiebermessen

Schnell bedeutet nicht immer präzise!

Bei bestimmten Fieberthermometern und Messmethoden kann die Genauigkeit durch unkalkulierbare, alltägliche Umstände beeinträchtigt werden:

- Ohrthermometer: Gekrümmte Gehörgänge oder eine leichte Abwinklung der Thermometersonde zum Verlauf des Ohrkanals führen manchmal zu Fehlmessungen. Auch kann bei Kindern schon eine leichte Mittelohrentzündung zu einem „Messtrauma“ führen.
- Stirnthermometer: Äußere Einflüsse wie Umgebungstemperatur, Schweiß auf der Stirn oder nur Luftzug stellen das Messergebnis in Frage.
- Elektronische Standardthermometer: Bei Fieber benötigen sie meist mehr als eine Minute. Eine zu hohe Genauigkeit wird bei Billigthermometern sowieso nicht erwartet.

Jetzt ist es möglich, die genaue Körpertemperatur in nur 4 Sek. zu messen. Das Penguin Sofortthermometer wird an den 3 klassischen Messstellen eingesetzt: Unter der Achsel, oral oder rektal.

Details: Hier finden Sie das Penguin Benutzerhandbuch inkl. technischer Spezifikationen.

Bild

Details

Schnelles und präzises Messen ist jetzt möglich!

Die Penguin-Messsonde wird mit dem Einschalten definiert vorgewärmt, um dann zeitsparend nur noch den relevanten Bereich zwischen 35°C und 42°C präzise abzubilden.

Dabei misst das Penguin Sofortthermometer nicht einfach nur punktuell die Temperatur. Vielmehr erfasst die einzigartige Penguin-Sonde den Wärmefluss von den Blutgefässen zur Haut bzw. Schleimhaut. Aus diesem Wärmefluss wird die genaue innere Körpertemperatur ermittelt.

Details: Hier finden Sie Ihre Penguin-Bestellunterlagen.

Optimale Kontrolle fiebersenkender Maßnahmen bei Kleinkindern und Babys mit der Penguin-Referenzmeßmethode

Rektalmessungen sind an sich genauer als alle anderen Meßmethoden, weil sie der inneren Körpertemperatur am nächsten kommen.

Der Nachteil einer späteren Rektalmessung ist die lange Wartezeit (ca. 1 Std.) bis Temperaturänderungen nach Einsatz fiebersenkender Maßnahmen dort wieder „ankommen“.

Eine optimale Kontrolle fiebersenkender Maßnahmen wird durch die rektal/orale Referenzmeßmethode mit dem Penguin erzielt.

Bild

Und so gehen Sie bei der Referenzmeßmethode vor:

Schritt 1: Rektalmessung vornehmen, möglichst schon bei der Aufnahme des Patienten.

Schritt 2: Oralmessung vornehmen, ca. 30-60 Sek. nach der Rektalmessung. Anschließend Differenzwert zwischen Rektal- und Oralmessung dokumentieren.

Schritt 3: Die spätere Kontrollmessung nach zu erwartendem „Ansprechen“ fiebersenkender Maßnahmen wird jetzt nur noch oral genommen. Danach wird der vormals ermittelte Differenzwert zwischen oraler und rektaler Messung hinzu addiert, um den fiktiven Rektalwert zu erfassen. Denn die Fiebersenkung kommt im Mund viel schneller an als im Rektum.

Mit der Penguin Referenzmeßmethode wissen Sie viel schneller, ob der große oder kleine Patient bereits außerhalb des akuten Gefahrenbereichs liegt.

Unnötige Überdosierungen von fiebersenkenden Mitteln werden so vermieden.

Bild

Wie Sie Präzision reproduzieren!

Um die Genauigkeit des Messvorgangs reproduzierbar zu machen, beachten Sie bitte folgendes: Geben Sie dem Thermometer mindestens eine halbe Minute Zeit, um der Thermometersonde Zeit zum Abkühlen zu geben.

Diese empfohlene Wartezeit ist nicht Penguin spezifisch, sonder gilt auch für andere Körpertemperatur-Meßgeräte. Diese Wartezeit ist dem trägen Abkühlverhalten des jeweiligen Thermometermaterials geschuldet.

Bild

Flexibler Einsatz!

Das Penguin Sofortthermometer ist besonders geeignet für schonende und schnelle Messungen bei Säuglingen und Kleinkindern, sowie für eine rasche Diagnose bei Verletzten und Schmerzpatienten. Insbesondere ältere Familienmitglieder schätzen sein einfaches Handling und die gute Lesbarkeit des Displays.

Bild

Penguin Schutzhüllen

Sicherer Schutz und einfaches Handling.

Für die notwendige Hygiene, vor allem bei der Rektalmessung, sorgen die Penguin Schutzhüllen. Ein einfaches und sicheres Handling ist garantiert.

Darreichung:
Praxispackung mit 100 Stück
Klinikpackung mit 500 Stück.

Details: Hier finden Sie Ihre Penguin KombiPack-Bestellunterlagen, bei denen Sie praktisch jeweils ein Penguin Sofortthermometer umsonst erhalten.

Bild

Details

Gegen die Keime von heute hilft kein Infektionsschutz von gestern!
Der Infektionsschutz der Zukunft tötet Keime ohne Alkohol und toxische Inhalte!

Sämtliche Flavosept Produkte befinden sich in Überarbeitung, um den zukünftigen gesetzlichen Anforderungen angepaßt zu werden.

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Bedarf besteht, damit wir Ihnen geeignete Ersatzprodukte benennen können.

Bild