Keep intouch mit neuesten Handschuhe-Technologien:

Nach 13 Jahren erfolgreicher Vermarktung weicht die intouch family der neuen Qualitätslinie lifetouch!

Bild

Auf der Medica 1999 wurde erstmals die intouch-Serie vorgestellt. Ihr rascher Erfolg gründete auf einem damals völlig neuen On-line-Chlorinierungsprozess, der sich heute als allgemeiner Standard bei unsterilen Untersuchungshandschuhen durchgesetzt hat.

Heute, 13 Jahre später, wird die "intouch family" durch die deutlich erweiterte lifetouch-Linie ersetzt. Erneut setzt EM Euro Medical auf neueste Technologien bei der Herstellung von unsterilen Untersuchungshandschuhen, um den Hautschutz sicherer zu machen und Cross-Kontaminationen zu verhindern.

Ein Vorsprung, den Lebensretter und Patienten mehr als verdient haben!

Bild

lifetouch Innovationen

Seit vielen Jahren ist der lifetouch.30 in vielen Kliniken und Praxen in der Instrumenwiederaufbereitung und bei der Reinigung / Desinfektion von Behandlungs- und Operationsbereichen im Einsatz.

Jetzt wird das lifetouch-Programm um die folgenden Qualitätstypen erweitert bzw. optimiert:

> lifetouch Grip / premium comfort
> lifetouch Nitrile / less allergy risks
> lifetouch.30 / safety first - jetzt noch sicherer!


In Kürze folgen lifetouch - econo-Typen, die auch bei hohem Preisdruck nicht in der Qualität einknicken:

> lifetouch Grip / econo
> lifetouch Nitrile / econo


Alle neuen lifetouch-Typen lösen noch in der 2. Jahreshälfte 2013 nach und nach die entsprechenden intouch-Typen ab.


Bild

lifetouch Nitrile - less allergy risks mit minimalem Dermatitis Potenzial

Unsterile, protein- und puderfreie Untersuchungshandschuhe aus Nitril mit geringem Dermatitis Potenzial durch ein spezielles Vulkanisierungsverfahren.
Geeignet für den Umgang mit Zytostatika und biologischen Arbeitsstoffen.

Verfügbar in fünf Größen: X-Klein, Klein, Mittel, Groß und X-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 100 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
Geeignet für das Arbeiten mit Zythostatika gemäß ASTM D 6978-05.
EN 455, 1-4, EN 374, 2 + 3
Für die Verarbeitung mit Lebensmitteln geeignet.



Bild

lifetouch Grip - premium comfort verzeiht auch gewisse Restfeuchte auf der Hand beim Anziehen

Bild

Unsterile Untersuchungshandschuhe aus Naturlatex. Extra griffig mit hohem Tragekomfort. Puderfrei. Toleriert gewisse Restfeuchte auf der Hand beim Anziehen.

Verfügbar in fünf Größen: X-Klein, Klein, Mittel, Groß und X-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 100 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
EN 455, 1-4, EN 374, 2 + 3
Nur für minimale Risiken.
Nicht verwenden mit öligen / fettigen Lebensmitteln.

Bild

lifetouch.30 - safety first jetzt noch sicherer bei der Reinigung / Desinfektion von Instrumenten und Behandlungsbereichen

Bild

Unsterile Untersuchungshandschuhe mit erhöhter Wandstärke aus Naturlatex für die Instrumentenaufbereitung
und Reinigung von medizinischen Behandlungs- und OP-Bereichen. Puderfrei.

Auch geeignet beim Bergen von Unfallopfern und schwierigen polizeilichen Ermittlungsarbeiten. Dreifache Stärke und Überlänge zeichnen diesen puderfreien Sicherheitshandschuh aus.

Verfügbar in vier Größen: Klein, Mittel, Groß und X-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 50 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
EN 455, 1-4, EN 374, 2 + 3



Bild

lifetouch Nitril / econo ersetzt intouch Nitril / XF:
Noch elastischer und reißfester!

Bild

Unsteriler Untersuchungshandschuh aus Weichnitril mit beachtlicher Elastizität und Reißfestigkeit. Protein- und puderfrei.

Verfügbar in fünf Größen: X-Klein, Klein, Mittel, Groß und X-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 100 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
EN 455, 1-4, EN 374, 2 + 3
Nur für kurzen Kontakt mit öligen und fettigen Lebensmitteln verwenden.



Bild

Der lifetouch Grip / econo bietet eine Menge "Value for Money"!

Der lifetouch Grip / econo aus puderfreiem Naturlatex ist griffig, strapazierfähig und wirtschaftlich. Er ist in der unsterilen Behandlung und bei der Patientenpflege zuhause.

Verfügbar in fünf Größen: X-Klein, Klein, Mittel, Groß und X-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 100 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
EN 455, 1-4, Nur für minimale Risiken.
Nicht verwenden mit öligen / fettigen Lebensmitteln.



Bild

intouch Taktil / D:
Mikroelemente mit beschränkter Haftung!

Der zweifach chlorinierte intouch Taktil - D verfügt über eine beabsichtigt reduzierte Griffigkeit, damit feinmechanische Präzisionsteile nicht an ihm haften bleiben. Verfügt über einen niedrigen Proteingehalt unterhalb der Nachweisgrenze von < 10 µg/g.

Verfügbar in sechs Größen: X-Klein, Klein, Mittel, Groß, X-Groß und XX-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 100 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
EN 455, 1-4


Aus markenrechtlichen Gründen unter dem Namen "intouch" nur in Deutschland und mit wenigen Ausnahmen auch im angrenzenden Ausland lieferbar. - Fragen Sie uns ggf. an, wir finden mit Sicherheit eine Lösung für Sie!

Bild

Xfree Vinyl:
Geschmeidig und günstig

Reißfester Untersuchungshandschuh aus Polyvinylchlorid. Innen mit Polymer beschichtet und äußerst geschmeidig.

Verfügbar in vier Größen: Klein, Mittel, Groß und X-Groß.

Darreichung: Spenderpackung mit 100 Stück, Originalkarton mit 10 Spenderpackungen.

Hergestellt gemäß Richtlinien für Medizinprodukte 93/42/EEC und für Persönliche Schutzausrüstung 89/686/EEC.
EN 455, 1-4



Bild

Universal-Wandhalter für Handschuh- und Tissueboxen

Der EM Wandhalter für Handschuhboxen ist einfach praktisch: Der obere und untere Greifer passt sich der Größe Ihrer Handschuh- oder Tissuebox an.

Und so einfach geht die Bestückung: Greifer entgegen Federkraft auseinander ziehen und Handschuhbox zwischen Greifer positionieren. Durch Freigabe der Greifer wird die Handschuhbox gehalten.

Montage: Der EM Wandhalter wird entweder mit Klebestreifen befestigt oder mechanisch befestigt.

Bild

Eine "einmalige" Erfolgsstory geht nach 13 Jahren zu Ende, denn das Beste ist des Besseren Feind!

Auf der Medica im November 1999 wurde mit der intouch-Serie ein neues Bench-Mark gesetzt, wie die Marketig-Fachleute sagen: Ihr rascher Erfolg gründete auf einem damals völlig neuen Herstellverfahren, das sich heute als allgemeiner Standard bei der Produktion unsteriler Untersuchungshandschuhe durchgesetzt hat.

Der deutliche Vorsprung gegenüber dem wettbewerblichen Umfeld lag im wahrsten Sinne des Wortes auf der Hand:

> Weiß-beige Anmutung, statt gelblicher Farbe;
> Deutlich höhere Reißfestigkeit;
> Mehr Griffigkeit wurde möglich.

Bild

So eroberte die intouch-Serie zigtausende von medizinischen Einrichtungen und gewerblichen Unternehmen. Qualitätsbewußte Arztpraxen, insbesondere der arbeitstechnisch anspruchsvollen Dentalwelt, wollten auf den intouch nicht verzichten.

Deshalb haben bedeutende dental-medizinische Handelsketten das intouch-Programm über viele Jahre als deren offizielle Qualitätshausmarke geführt.

Bild

Heute, 13 Jahre später, werden wir unsere Innovationen im Segment unsterile Untersuchungshandschuhe unter der EU-Marke lifetouch vertreiben. Hierbei spielen auch markenrechtliche Gründe eine Rolle, da uns eine europaweite Verwendung der Marke "intouch" verwehrt ist.

Bild